Treffpunkt Gottesdienst

Treffpunkt Gottesdienst sonntags um 10.30 Uhr bedeutet, dass wir mit allen Altersgruppen Gottesdienst in der Christuskirche beginnen. 
Vor allem im Anfangsteil des Gottesdienstes gibt es neben Orgel- auch Bandmusik und neben traditionellen auch moderne Lieder. Nach rund 20 Minuten werden die Kinder in ihren Gottesdienst verabschiedet (außer in den Schulferien und bei Familienschwerpunkt s.u.). Die Erwachsenen feiern weiter Gottesdienst im Kirchraum nach weitgehend traditioneller Liturgie. Der Gottesdienst wird akustisch in einen unserer Gruppenräume übertragen, so dass Familien mit Kleinkindern speziell der Predigt auch dort folgen können. Treffpunkt Godi

Etwa alle zwei Monate hat dieser Gottesdienst einen Familienschwerpunkt, bei dem alle zusammen bleiben.
Es gibt dann ein Puppenspiel oder ein Anspiel für alle. Die Predigt befasst sich mit einem familienorientierten Thema.
An jedem 1. Sonntag im Monat feiern wir gemeinsam Abendmahl und an festgelegten Terminen taufen wir. 
Von der Seniorenresidenz Quellenhof aus gibt es einen Fahrdienst zum Gottesdienst. 
Manche Gottesdienste haben einen Orgelschwerpunkt, bei dem keine Band spielt, und in Gottesdiensten mit Familienschwerpunkt spielt ausschließlich die Band.
Für alle gemeinsam ist dann im Anschluss an die Gottesdienste das Kirchencafé oben in der Christuskirche.

Unser Gottesdienst am Sonntag vormittag heißt "Treffpunkt Gottesdienst", weil Gottesdienst für uns immer auch ein Treffpunkt ist: für Christen und Christinnen unterschiedlichen Alters, für Familien mit kleinen oder größeren Kindern, für ältere Menschen, für Liebhaber von Orgelmusik oder Bandmusik, für Predigtfans und für alle, die miteinander Gott spüren wollen. 
 
 

Drucken