Crossroad am 25. Jan. 2019 - himmlische Leidstelle/Leitstelle

CrossroadDer nächste Jugendgottesdienst CROSSROAD findet an einem besonderen Ort statt: Zum Thema „112? 5015? – Rufe mich an in der Not“ geht es am Freitag, den 25. Januar um 19 Uhr im Gemeindehaus Arche in Dortelweil oberhalb des Sportforums ( NICHT, wie ursprünglich geplant in der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes !!! ). Anne Nising ist ehrenamtliche Jugendleiterin in der Ev. Gemeinde Dortelweil und Robin Krauß in der Christuskirchengemeinde und Mitglied im Crossroad-Team. Sie werden zusammen die Predigt halten. Beide können viele sehr persönliche Geschichten zum Rettungsdienst erzählen – und was er für sie mit dem christlichen Glauben zu tun hat!

Dazu gibt es sehe unterhaltsames Theater mit der himmlischen Leidstelle/Leitstelle…; moderne christliche Musik sowie eine jugendgemäße Moderation. Eingeladen sind Jugendliche ab 13 Jahren, in der Regel also ab der 8. Klasse und damit der Hauptzeit der Konfirmanden. Vor allem aber wendet sich Crossroad an die konfirmierten Jugendlichen. Das Team des Jugendgottesdienstes kommt vor allem aus den Gemeinden Dortelweil und der Christuskirche, ist aber offen auch für Mitarbeitende aus den anderen evangelischen Gemeinden.

ACHTUNG: Wir bitten bei der Pressearbeit zu berücksichtigen, dass CROSSROAD kein Gottesdienst allein der Christuskirchengemeinde ist. Das Team kommt aus der gemeinsamen Jugendmitarbeitergruppe der Gemeinden Dortelweil und Christuskirche!

Vielen Dank!

 

Tags: CrossRoad

Drucken